Suche
  • Telefon: 0 21 31 -762 90 48
  • Partner der amarc21
Suche Menü

immoorga News: Frohe Weinachten – Alles Gute für das Jahr 2021

Ihr  Immobilienmakler,  Partner  der  amarc21  Immobilien,
Bausachverständiger und Immobiliengutachter aus Neuss
wünscht Frohe Weinachten und alles Gute für das Jahr 2021

Ihnen wünschen wir Frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr, verbunden mit besonderem Dank allen Geschäftspartnern und Kunden, für die wir im Jahr 2020 sowie den zurückliegenden 10 Jahren als Bausachverständiger, Immobiliengutachter oder Immobilienmakler aus Neuss, bzw. Partner der amarc21 Immobilien erfolgreich tätig sein konnten.

Übrigens, wir sind wirklich 10 geworden und hoffen dieses Jubiläum in 2021 nachholen und feiern zu können. Das Ende 2020 nähert sich nämlich mit raschen Schritten und wird wohl unvergesslich in die Geschichte eingehen.

Die steigenden Immobilienpreise haben sich von Corona aber dennoch nicht ausbremsen lassen, genauso wie neue Regeln, die spürbar Einkehr halten und die Teilnehmer der Immobilienwirtschaft vor neue Herausforderungen stellen.

Immobilienvermittlung

Der Immobilienboom und niedrige Finanzierungszinsen reißen nicht ab. Dennoch gleicht die Fremdfinanzierung und der Immobilienerwerb in Ballungsräumen häufig einem Spießrutenlauf.

Drittstandorte sowie Sonderimmobilien, wie z.B. Pflegeimmobilien, laufen den Metropolen sowie klassischen Renditeimmobilien vermehrt den Rang ab und stehen gerade bei renditeorientierten Investoren aus dem Ausland hoch im Kurs.

Eine nachhaltige Wirkung der Mietpreisbremse und die Bildung bezahlbaren Wohnraums lassen in den Großstädten leider immer noch auf sich warten.

immoorga News: Weihnachtsgrüße und Neujahrsglückwünsche 2020

Gesetze, Verordnungen, Richtlinien und Normen

Der Umgang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und die Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche (GwG) sind für Verbraucher bei der Immobilienvermittlung inzwischen zur Normalität geworden.

Verbraucher dürfen in Deutschland immer noch nicht auf eine Sachkunde und Befähigung von Immobilienmaklern hoffen, wie diese als international übliche Mindeststandards in der Maklernorm DIN EN 15733 verankert sind.

Eine Novellierungswelle greift in der Immobilienwirtschaft um sich und betrifft z.B.:

  • die Immobilienwertermittlungsverordnung 2021 (ImmoWertV 2021),
  • die Zusammenführung der Energieeinsparungsverordnung (EnEV) und des Ernergieeinsparungs- (EnEG) und Erneuerbare-Energie-Wärmegesetzes (EEWärmeG) im Gebäudeenergiegesetz (GEG),
  • die Ableitung der ortsüblichen Vergleichsmiete gemäß BGB,
  • das Wohneigentumsgesetz (WoEigG) sowie
  • das Justizvergütungs- und Entschädigungsgesetz (JVEG).

Kundenzufriedenheit, Tests und Resultate

Laut diversen Medienberichten stammen viele Unternehmensbewertungen auf populären Internetseiten, wie z.B. Google, Immobilienscout24 und Facebook, scheinbar von Bewertungsfabriken, können also offensichtlich auch von Unternehmen selbst   problemlos eingekauft werden.

Im Internet wimmelt es von Angeboten, Immobilien kostenlos und online bewerten zu lassen. Ein Test der WirtschaftsWoche offenbart, was z.B. die kostenlosen Wertanalysen von McMakler, Check24 und Immobilienscout24 wirklich taugen.

Nicht erst die Pandemie verlangt von Immobilienmaklern eine hohen Digitalisierungsgrad bei der Immobilienvermittlung. Wenn nämlich die E-Mail-Anfrage unbeantwortet bleibt, ist das nervig und es mangelt daran, Verkäufern möglichst viele potentielle Interessenten für ein gutes Verkaufsergebnis zu vermitteln.

  • Wie es um die Beantwortung von Emai-Anfragen aktuell bestellt ist, zeigt das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ), das im Auftrag des Nachrichtensenders n-tv insgesamt 256 Unternehmen im Frühjahr 2020 getestet hat.
  • In der Jahresanalyse 2020 belegte amarc21-Immobilien in der Kategorie Wohnen mit 79,7%/Platz 1, vor z.B. Dahler & Company 61,0%/Platz 9, Engel & Völkers 49,1%/Platz 25, Von Poll Immobilien 48,8%/Platz 26 und Planet Home 46,4%/Platz 32.

Frohe Weihnachten und alles Gute für das Jahr 2021

Im Ergebnis ist das Jahr 2020 gezeichnet von Corona. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse verleihen uns jedoch frische Kraft für das Jahr 2021.

Somit stehen stehen wir Ihnen im neuen Geschäftsjahr gerne wieder als Immobiliengutachter, Bausachverständiger sowie Immobilienmakler zur Verfügung, um Sie bei immobilienwirtschaftlichen Aufgabenstellungen tatkräftig zu unterstützen.

Dafür können Sie uns einerseits als Immobilienagentur und andererseits als Sachverständigenbüro in die Pflicht nehmen. Unsere Qualifikationen und Referenzen gewährleisten Seriosität und eine überdurchschnittliche Qualität bei der Berufsausübung.

Genießen Sie nun die anstehende Zeit, die Ihnen die Festtage bieten, um zu entspannen sowie frische Energie zu schöpfen und bleiben Sie gesund!

Ihnen wünschen wir besinnliche Festtage, einen guten Rutsch und alles Liebe sowie Gesundheit für das Neue Jahr 2021.

Ihr Frank Baumann und Team vom amarc21-Immobilienbüro Neuss